Alexander ist online...

Freitag, den 03.11.2006

Nun ist es soweit: Die kalte Jahreszeit hat begonnen. Kaum zu glauben, aber vorigen Sonntag haben Alexander, meine Freundin Michaela und ich noch nachmittags bei Kakao und Waffeln im Eiscafé draußen in der Sonne gesessen - nur mit dünner Jacke - und dann, keine drei Tage später, ist es dermaßen kalt, dass die dicken Winterjacken ausgepackt werden mussten. Das Thermometer zeigt keine 10°C mehr. Gott sei Dank war ich kurz vor diesem Kälteeinbruch noch mit Alexander eine dicke Winterjacke für ihn kaufen. Seine einzige dickere Jacke war für diese Kälte dann doch nicht dick genug. Außerdem wurde sie langsam zu klein. Alexander trägt jetzt mit seinen knapp über 9 Monaten Größe 74 (in Pullovern und Jacken) und 68 in Hosen. Schuhchen - so Lauflerndinger - habe ich ihm auch gekauft. Solche dünneren aus Leder mit einer Filzeinlage. Da hat er im Moment ca. 18/19. Die ersten richtigen Schuhe wollen wir ihm kaufen, wenn er wirklich die ersten Schritte laufen will, aber das dauert wohl noch was. Im Moment zieht er sich zwar überall wo es geht hoch, aber noch seeehr wackelig. Bis er einigermaßen sicher steht wird wohl noch etwas Zeit vergehen...

Vergangenen Mittwoch war der 01.11. und Allerheiligen. Also Feiertag. Diesen Tag haben wir genutzt, um meine Schwester plus Lebensgefährten und ihre zwei Kinder zu besuchen. Bei denen ist immer richtig was los, da meine Nichte und mein Neffe ziemlich aktive (*gg*) Kinder sind... Keine Minute ruhig gesessen, laut lärmend und tobend... Alexander hatte dort einiges zu gucken und ihm hat es - glaube ich - auch sehr gut gefallen...


Leider ist er etwas schreckhaft. Sobald etwas zu plötzlich geschieht, oder zu laut ist, fängt er an zu weinen. Vielleicht liegt das daran, dass es bei uns zu Hause eher ruhiger zugeht. Ich hoffe, das legt sich noch... Die beiden größeren - Lisa (6) und Luca (3) haben wir eine zeitlang gut mit meiner Digitalkamera beschäftigt. Lucas bevorzugtes Motiv war der Laminatboden im Wohnzimmer. Aber die Perspektive lässt hoffen. Hat doch was, oder? *gg*


Lisa dagegen hat sich mehr auf Personen und Dinge konzentriert und dabei das ein oder andere schöne Bild gemacht.



Das hier sind übrigens die beiden süßen Racker:



Und zum Schluss noch mal Martin und alle drei Kinder. Seht ihr ihn noch? *gg*


3.11.06 20:11

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Claudia (4.11.06 06:11)
Alexander hat es leider nicht ganz so gut gefallen seinen Vater mit den beiden anderen teilen zu müssen... *gg*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen